Reiki - Heil und Klangdimension

Quantenmusik
Quantenmusik
Direkt zum Seiteninhalt

Reiki

Gaben

REIKI
Aktivierung der Selbstheilungskräfte unter Einbeziehung der universellen Lebensenergie
nach Mikao Usui
• Kyo dake-wa ................Gerade heute
• Okoru-na .....................ärgere dich nicht
• Shimpai suna ...............sorge dich nicht
• Kanshi shite .................sei mit Dankbarkeit erfüllt
• Go hake me .................arbeite ehrlich und hart (an dir selbst)
• Hito ni shinsetsu ni .......sei nett und freundlich zu allen

Reiki
gehört zu den sogenannten alternativen natürlichen Therapieformen.
Reiki ist eine 2500 Jahre alte buddhistische, energetischeTradition und stammt aus Japan.
Das Wort wird „Reeki“ ausgesprochen und bezeichnet die universelle Lebensenergie.
Diese Energie fließt im gesamten Universum und somit auch in jedem einzelnen Menschen.


Reiki
zeigt Ihnen einen sanften Weg zur Aktivierung der körpereigenen Kräfte und Energien.
Reiki-Energie ist immer vorhanden.
Es bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse oder Anstrengungen,
um die Reiki-Kraft zu spüren.
Eine ruhige, meditative Atmosphäre ist unterstützend.
Bei der Reiki-Sitzung fließt die Reiki-Energie genau in den Bereich ihres Körpers ein, wo sie benötigt wird.

Reiki
kann man beim Gesunden ebenso wie beim kranken Menschen anwenden.
Die ReikiEnergie hilft immer.
Reiki stärkt den Körper, stimuliert die Seele, reinigt und entgiftet den Organismus, aktiviert die Selbstheilungskräfte und kann Schmerzen lindern.
Reiki
wird durch die Hände übertragen. Sie sind die ältesten und ersten Werkzeuge des Menschen. Die Hände vollziehen all unsere Handlungen.
Sie sind uns selbstverständlich und ihr täglicher Gebrauch ist uns vertraut.
Und doch steckt in ihnen vielieicht mehr als Sie ahnen.
Durch die Hände fließt Lebensenergie. Wir nehmen sie von außen auf und geben sie über die Hände wieder ab - an uns selbst und an andere. Diese Lebensenergie hält uns aufrecht. Sie verbindet uns mit der Umwelt und anderen Menschen.
Reiki
stellt im Menschen die gesunde, ursprüngliche Ordnung wieder her.
Reiki
erfaßt den Menschen in seiner Entwicklung und mit seinen momentanen Bedürfnissen.
Bei einer Reiki-Sitzung strömt die Reiki-Energie in den Menschen ein und fließt dahin, wo sie gebraucht wird. Die Reiki-Energie wird als Wärme empfunden, aber auch als ein „Kribbeln“ oder ein sanftes „Pulsieren“. Reiki bringt die Energie im Körper wieder zum Fließen und löst die lebensbehindernden oder auch krankheitsverursachende Blockaden.
Reiki
wirkt streßabbauend und harmonisierend.

Reiki
bringt ins Gleichgewicht, was aus der Balance geraten ist.
Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte, beugt somit Krankheiten vor und unterstützt den Heilungsprozeß.
Während und nach einer Reiki-Sitzung empfinden Sie meistens eine tiefe Ruhe, ein Gefühl der Loslösung, Frieden, Klarheit und immer einen Zuwachs an Energie.
In Krisenzeiten und Momenten äußerer und innerer Überforderung hilft Reiki, wieder ins Lot zu kommen.
Reiki hilft beim Streßabbau und ist auch in Prüfungssituationen sehr hilfreich. Reiki führt zu größerer Bewußtheit, stärkt die Selbstheilungskräfte und unterstützt das geistige Wachstum.
Kranke werden mit Reikl in der Heilung unterstützt.
Reiki
ist für alle Menschen in vielen Situationen anwendbar. In Japan und den U.S.A. wird Reiki wirkungsvoll zur ärztlichen Unterstützung in Krankenhäusern und Praxen eingesetzt und wird von immer mehr Ärzten, Heilkundigen und Therapeuten in ihr Behandlungsprogramm miteinbezogen.
Reiki
Die Reiki-Methode kommt aus Japan, einem Land, in dem auch heute noch die Tradition eine tragende Säule des Lebens bildet und die zwischenmenschliche Gemeinschaft trägt.
So wird mit dem Reiki-System auch das Bewußtsein für die Tradition dieser Methode weitergegeben und es ist für die ReikiTherapeuten sehr wichtig, in Ihrer Ausbildung in Liebe und Dankbarkeit die spirituelle Linie nachzuweisen.
Die Ausbildung vom Reiki-Schüler bis hin zum Meister und Lehrenden umfaßt insgesamt vier Stufen, Reiki-Grade genannt. Die Dauer der Ausbildung umfaßt mehrere Jahre.
Eine Reiki-Sitzung dauert In der Regel eine Stunde, oder auch länger. In einer angenehmen Raumatmosphäre genießen Sie das Gefühl, sich etwas zu gönnen und eine Stunde Zeit ganz allein für sich zu haben. Angenehme, leise Musik und ein beschwingter Duft gehören ebenfalls zur Entspannung.
Nach der Reiki-Erstsitzung sollten an drei aufeinanderfolgenden Tagen Folgesitzungen abgehalten werden. Danach genügt eine ReikiSitzung pro Woche. Sie entscheiden allein über den weiteren Verlauf ihrer
Reiki-Therapie.
Was ist Reiki für mich ?
eine Erfahrung, die ich nicht mehr vermissen möchteeine Erfahrung, die mein Leben verändertedas sichere Gefühl zu haben anderen und mir helfen zu könnenin Verbindung mit einer göttlichen Quelle zu stehennicht mehr allein und hilflos zu seingute Freunde zu habeneinen spirituellen Weg beschreiten
Vor vielen Jahren war schon der Wunsch anderen Menschen zu helfen in mir.So wurde ich staatlich anerkannter Erzieher und examinierter Krankenpfleger. Dieser Wunsch entwickelte sich weiter, und ich wollte, nachdem ich ein Evidenzerlebnisse hatte, Heiler werden.
Über die Transkommunikation wurde ich zum Reiki geführt. Ich suchte eine Reiki-Lehrerin auf, die über eine Zeitungsannonce inserierte. Ich spürte bereits beim ersten Treffen ihre gewaltige Energie, und fühlte, wie sich in mir eine Spannung, ähnlich eines elektrischen Stroms aufbaute.
Ich nahm die Energie des Reiki in Form von Vibrationen war.
Dies verstärkte sich noch bei der Reiki 1 Einweihung.
Meine Reikimeisterin verspürte diesen starken Energiefluß und empfand es als unnötig , die für Reiki I vorgesehenen , weiteren 3 Einweihungen durchzuführen, aber ich war so fasziniert von der Energie, dass ich mich dennoch weitere Male einweihen ließ. Später lernte ich die besondere Wirkung der Reiki-Symbole kennen.
Bei meiner Reiki II Einweihung lernte ich drei Symbole kennen. Die Wirkung, die sie haben, können den Energiefluß gezielt wirken lassen. Außerdem entwickelten sich bei mir Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen. Meine Sinne waren bis aufs äußerste geschärft und Synchronizitäten, die ich früher als Zufälle abtat, bekamen ihren unfehlbaren Sinn.
Im Kontakt mit meiner inzwischen neuen Meisterin wurden mir diese Dinge, die nun plötzlich in mein Leben traten, liebevoll erklärt und durch entsprechende Literatur ergänzt.
Inzwischen bin ich Reiki-Meister und Lehrer und die Energie hat sich nochmals verändert.
Die Energie ist weiterhin stark und pulsiert kräftig durch mich hindurch. Ich spüre ihren wärmenden Strom, der meine Gehirnwellen in ein melodisches, harmonisches, liebeannehmendes-, abgebendes Muster bringt und mich auf den Reikiempfänger ganz und gar einstimmt. Die Welt um mich herum wird transparent und die Resonanz mit der geistigen Welt wird zunehmend erfüllter und wirkt auf mich erhellend. Ich bin dankbar die universelle Lebensenergie des Reiki kraftvoll in mich aufzunehmen und durch mich als Kanal wirken zu lassen.
Am konkreten Beispiel kann man Menschen erleben lassen, warum Reiki durch uns wirkt.
Eine Bemerkung noch zu den Reglementierungen des Reiki. Regeln sind für das menschliche Zusammenleben unabdingbar.
Auch die Einteilung in Abschnitten bedeuten zunächst eine sinnvolle Lernerfahrung.
Die Symbole stellen eine mächtige Verbindung zur geistigen Welt her, sie verbinden die materielle mit der feinstofflichen Welt. Ich könnte auch sagen, sie verbinden die dritte und vierte Dimension mit der fünften. Bedingung für diese Verbindung ist allerdings meine eigene Resonanz. Nur ihre Ausprägung entscheidet über die Wirksamkeit der Verbindung. Die eigene Resonanz ist nicht von Reiki Graden abhängig, ist zwar oft so, weil mit den Graden in der Regel eine Entwicklung stattgefunden hat, muß aber nicht zwingend so sein. Karmische Gesetze oder Reinkarnationen, Erfahrungen im Hier und Jetzt, ich hatte im Alter von 6 Jahren ein sog. Nahtodeserlebnis, welches möglicherweise bereits sehr früh eine Höherschwingung bewirkt hat. Deshalb ist es für den einweihenden Meister wichtig zu erspüren, wie weit sein Schüler bereits Verbindung mit der geistigen Welt hat, denn nichts anderes ist Reiki.
Wenn ich nun den Gruß ...Liebe und Licht unter diesen Text setze, so ist es mehr als „Guten Tag“ und „Wie geht’s“ .
Es ist meine Erfahrung mit der universellen, vorbehaltlosen Liebe und dem Licht, das von ihr ausgeht.
Ich wünsche Euch Liebe, Licht und die Erfüllung mit Reiki..
Hartmut Alt




Quantenmusik 2020
Zurück zum Seiteninhalt