Welt...in Gedanken - Quantenmusik

Quantenmusik
Quantenmusik
Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Welt existiert nur durch unsere Gedanken ...
 
 
Einmal erschaffen aus einem Gedanken und sich multipliziert. Verdichtet zu Materie und wieder losgelöst, zerfallen in Gedankenschwingungen mit ewig währender Frequenz, am Leben gehalten durch immer fortwährende Schwingungen im Wellensalat des ewig plappernden Äthers. Durchsetzend Weltenraum für Weltenraum, Dimension für Dimension.
 
Ständiger Wechsel von Licht und Dunkelheit in ständiger Präsenz des „Ichs“ , der Schöpfung.
 
Sei Dir Deiner Gegenwart in allem was ist bewusst, wähle, wenn Du wählen willst, und ruhe, wenn Du ruhen willst. Materie ist Geist und Geist ist alle Materie . Jedwede Seinsform und jedwedes Vehikel ist Ausdruck Deines Charakters, Deiner Idee, die Du ihm gegeben hast. Du wirst sein, was immer Du sein wolltest. Die Struktur Deines Bewusstseins wird Dich lenken und seine Präsenz in Teilen, nie im Ganzen für die von Dir gestellte Aufgabe zur Verfügung stellen. Dein „Ich“ wird Materie sein, wenn Du Materie wolltest, und Du wirst dieser Materie Ausdruck verleihen, in dem Maße, in dem Du es beschlossen hast. Und Du wirst Bewusstsein haben, in dem Maße, wie es für diese Aufgabe von Nöten ist.
Hartmut Alt 14547 Beelitz-Heilstätten Ahornweg 7 B
Zurück zum Seiteninhalt